​Heute lassen wir die Ski zu Hause

​Heute lassen wir die Ski zu Hause


Jeden Tag nur Skifahren? Das ist Kindern oft zu viel. Deshalb ist nicht nur in den Kinderkursen der Schneesportschulen viel Abwechslung wichtig. Die Familien-Regionen bieten auch abseits der Pisten ein buntes Alternativprogramm zur Piste.
In der Schneesportschule haben sie es mir vorgezeigt: Abwechslung muss sein. Und nach vier Tagen auf der Piste habe auch ich heute Lust, was Neues auszuprobieren. Jonas hat schon eine Idee: "Gehen wir Pistenbully fahren?" Natürlich, das hat er sich gemerkt. Ich versuche ihm zu erklären, dass Sophia dafür noch zu klein ist und versuche, ihm eine andere Idee vorzuschlagen: Rodeln? "Langweilig!" Snowtubing? Da wird der kleine - und auch der große Mann - schon hellhöriger.

Das Ganze macht Riesenspaß. Wir sitzen in einem großen Reifen und sausen die Piste hinunter - jedenfalls sausen Jonas und ich. Sophia und der Papa lassen es langsam angehen. "Ihr Schnecken!" ruft der Kleine. Sophia lacht nur: "Nochmal, nochmal".
​​Auch ohne Ski kommt in den Tiroler Familien-Regionen garantiert keine Langeweile auf: Spannende Alternativprogramme für große und kleine Urlauber sorgen für Spaß und Unterhaltung.
​Zurück zur Karte! ​Jetzt entdecken!
Abseits der Piste - Wandern durch den hohen Schnee
Abseits der Piste - Mit der Familie rodeln